romantisch


romantisch
ro·man·tisch [roʼmantɪʃ] adj
1) (zur Romantik gehörend) Romantic
2) (gefühlsbetont) romantic
3) (gefühlvoll) romantic;
\romantisches Kerzenlicht romantic candlelight
4) (malerisch) picturesque adv picturesquely;
das Gut liegt sehr \romantisch the property is situated in a very picturesque location

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Romantisch — Es ist schwer, den Begriff dieses schwankenden Ausdruckes genau zu bestimmen. Es gibt eine romantische Zeit, romantische Gegenden, eine romantische Poesie. Wir wollen uns an diese halten und von ihr allein dem Worte seine Bedeutung anpassen.… …   Damen Conversations Lexikon

  • romantisch — Adj std. (17. Jh.) Entlehnung. Zunächst in der Bedeutung wie ein Roman entlehnt aus frz. romantique; entscheidend ist dann aber der Einfluß von ne. romantic, das ebenfalls aus dem französischen Wort stammt. Die Bedeutung wird zu phantastisch,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • romantisch — Adj. (Mittelstufe) voller Gefühle, schwärmerisch Beispiele: Sie hat eine romantische Seele. Deine Vorstellung vom Leben ist zu romantisch. Er ist heute sehr romantisch gestimmt …   Extremes Deutsch

  • Romantisch — Romántisch, er, re, adj. et adv. aus dem Franz. romantesque, welches gleichfalls von Roman abstammet, aber nur in engerer Bedeutung von vorzüglich angenehmen und gleichsam bezaubernden Gegenden üblich ist, so wie sie in den Romanen und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • romantisch — romantisch: Das Adjektiv wurde im 17. Jh. aus frz. romantique entlehnt, einer Ableitung von frz. roman (afrz. romanz, romant; vgl. ↑ Roman). Wie dies bedeutete es zunächst »dem Geist der mittelalterlichen Ritterdichtung gemäß; romanhaft«. Erst im …   Das Herkunftswörterbuch

  • Romantisch — Romantisch, ein erst in neuerer Zeit aufgekommenes Wort, welches zwar mit Romanisch verwandt ist, aber zunächst nur von dem Worte Roman im Sinne des Ritterepos (s. Ritterpoesie) abgeleitet werden muß u. somit ursprünglich alles das in Literatur,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Romantisch — Romantisch, ein durch Mißverständnisse sehr nebelhaft gewordener Ausdruck, ist ursprünglich gleichbedeutend mit romanisch, der lingua romana rustica angehörig, ein r. es Gedicht, altfranzös. romant, somit ein in der Volkssprache abgefaßtes. Zur… …   Herders Conversations-Lexikon

  • romantisch — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Hören Sie sich romantische Musik an? …   Deutsch Wörterbuch

  • romantisch — pittoresk; malerisch; bildschön; anheimelnd; hübsch; gefühlvoll; schwärmerisch; stimmungsvoll; lyrisch; atmosphärisch * * * ro|man|tisch [ro mantɪʃ] <Adj.>: 1 …   Universal-Lexikon

  • Romantisch — Der Wanderer über dem Nebelmeer von Caspar David Friedrich Romantik bezeichnet eine kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich insbesondere auf den Gebieten der bi …   Deutsch Wikipedia

  • romantisch — a) empfindsam, gefühlig, gefühlsbetont, gefühlsselig, gemütvoll, leidenschaftlich, lyrisch, schmelzend, schwärmerisch, stimmungsvoll; (geh.): beseelt, gefühlerfüllt, seelenvoll; (bildungsspr.): enthusiastisch, poetisch; (abwertend): schmalzig;… …   Das Wörterbuch der Synonyme